Mehrstimmenwahlrecht

  • Ich glaube ich habe einen Fehler gemacht, dass ich all zu sehr über die Simulation das mit dem Mehrstimmenwahlrecht vorgeschlagen habe. Leider fehlt dafür so richtig die in-sim Begründung. Und das soll jetzt auch kein Werben dafür sein, sondern evtl. erst mal ein Dialog über das Thema. Ich hatte das leider total vergessen.


    Der Charakter der severanischen Wahlen kennt ja schon jetzt lange das Personenwahlrecht. Das ist eine gute Sache per se und meine Gedanken war primär zunächst, dass man das durch verteilen von drei Stimmen eben noch verstärken könnte. Weiterer Vorteil: man kann so als RL-Person viel besser auch Stimmen auf aktuelle Stimmungen verteilen, aber muss nicht Full-in gehen.

    Das Ergebnis wären auch etwas realistischere Wahlergebnisse, da durchschnittlich eine Stimme bislang 11-14% Prozentpunkte ausmachen, was schon gewaltig ist. So… in der Sim kann man das eben begründen mit: bessere Differenzierung der Bürger bei den Wahlen. Aber eigentlich ist es der Versuch dem Spieler eine bessere Differenzierung zu geben.

  • Schade ich hätte gerne darüber diskutiert, gerade wegen der dann möglicherweise realistischeren Wahlergebnisse. Aber gut, vielleicht ist der Sommer keine gute Reformzeit.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!