👍👎 Beschluss der severanischen Bundesversammlung zur militĂ€rischen Intervention in Zedarien zur Wiederherstellung der StabilitĂ€t und Sicherheit

  • Der PrĂ€sident Aressiniens möchte folgenden Beschluss zur Abstimmung stellen:

    Beschluss der severanischen Bundesversammlung zur militÀrischen Intervention in Zedarien zur Wiederherstellung der StabilitÀt und Sicherheit

    Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in Zedarien sowie der Bedrohung der regionalen StabilitĂ€t und Sicherheit, unter BerĂŒcksichtigung der langjĂ€hrigen freundschaftlichen Beziehungen zwischen Severanien und Zedarien sowie der wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Interessen unseres Landes, in Anbetracht der Tatsache, dass die zedarische Regierung bisher nicht in der Lage war, den Konflikt in Zedarien friedlich zu lösen und die Situation eine ernsthafte Bedrohung fĂŒr die Sicherheit und Wohlfahrt unseres Landes darstellt, wird folgender Beschluss gefasst:

    1. Die Bundesregierung wird dazu aufgefordert, unverzĂŒglich die notwendigen Schritte einzuleiten, um eine militĂ€rische Intervention in Zedarien zu planen und durchzufĂŒhren.
    2. Diese Intervention soll darauf abzielen, die zedarische Regierung bei der BekĂ€mpfung der Rebellen zu unterstĂŒtzen und die StabilitĂ€t und Sicherheit in der Region wiederherzustellen.
    3. Die Bundesregierung wird ermĂ€chtigt, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Erfolg der militĂ€rischen Intervention sicherzustellen, einschließlich der Bereitstellung von Truppen, Waffen und anderer Ressourcen.
    4. Die Bundesregierung wird aufgefordert, regelmĂ€ĂŸig ĂŒber den Fortschritt der Intervention zu berichten und die Bundesversammlung ĂŒber alle relevanten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

    Dieser Beschluss tritt sofort in Kraft.


    👍👎

    Stimmen Sie bitte mir Da, Ne oder enthalten Sie sich der Stimme.

    Die Abstimmung dauert fĂŒnf Tage.

  • Ne.

    hmwsing.png

    ĐŸŃ€Đ”ĐŒŃ˜Đ”Ń€Đ° Đ’Đ”ŃŃ‚Đ”Ń€Đ°ĐœĐ°, ĐŸŃ€Đ”ĐŽŃĐ”ĐŽĐœĐžĐșĐ° ĐĄĐ”ĐČĐ”Ń€Đ°ĐœĐžŃ˜Đ” a.D.
    Vorsitzende der DOMOVINA - Narodna Seljačka Stranka | PrĂ€sidentin der Narodna SkupĆĄtina a.D.

    Staatsministerin fĂŒr Unionsangelegenheiten a.D. | Ehemaliges Mitglied des Unionsrates
    Upravnika oblasti von Bechtograd a.D. | Gradonačelnika von Prezren a.D.

  • Da in der Bundesversammlung der Bundesrat bereits unumstĂ¶ĂŸlich mehrheitlich den Beschluss ablehnt, beende ich die Abstimmung. Der Antrag wurde abgelehnt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!